Zahl der aktuellen Coronafälle sinkt auf 75

Fünf neuen Fällen stehen sechs Genesungen gegenüber – offenes Impfangebot wurde gut angenommen!

Im Landkreis Cloppenburg ist die Zahl der aktuellen Coronafälle ist bis Montag, 16.08.2021 (12:00 Uhr) auf 75 gesunken. Es liegen, nach Auskunft von Kreissprecher Sascha Rühl, Fünf neue positive Testergebnisse und sechs Genesungen vor. Seit März 2020 wurden 11.033 positive Tests gezählt. Die neuen Fälle teilen sich auf die Städte Cloppenburg, Friesoythe und Löningen auf und haben keinen beruflichen oder gesellschaftlichen Schwerpunkt. In Garrel sind unverändert sieben aktive Corona-Fälle gemeldet.

Werbung


Inzidenzwert: 24,6

Das Robert Koch-Institut hat eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 24,6 errechnet. Der Landkreis befindet sich aktuell in Stufe 1 des Niedersächsischen Stufenplans zur Corona-Verordnung.

Derzeit werden im Landkreis keine Corona-Infizierten stationär behandelt.

Es wurden im Landkreis bislang 98.049 Erstimpfungen (57,10 Prozent) verabreicht. Vollständigen Impfschutz haben 87.910 Personen (51.51 Prozent).

Über 500 Impfungen am Freitag

Beim offenen Impfangebot mit Biontech/Pfizer am Freitag konnten 559 Personen im Impfzentrum in Petersfeld begrüßt werden.

 

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: