Zahl der aktuellen Coronafälle sinkt auf 1108

Während die aktiven Fälle kreisweit leicht zurückgegangen sind gibt es in Garrel einen Anstieg auf 133 aktive Corona-Fälle.

Der Landkreis Cloppenburg teilt am Freitag mit, dass die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg bis Freitag, 16. April, 12 Uhr, auf 1108 gesunken ist. Es liegen insgesamt 58 neue positive Testergebnisse vor. Gleichzeitig wurden 69 Genesungen registriert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 positiv getesteten Personen im Landkreis liegt derzeit bei 9649.

Werbung

Das dezentrale Infektionsgeschehen setzt sich, nach Auskunft von Kreissprecher Sascha Rühl, auch an diesem Freitag ohne Schwerpunkte fort. Eine Vielzahl von Branchen ist ohne besondere Häufung der Fälle betroffen, dazu auch Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen. Der Landkreis Cloppenburg teilt die Auffassung und Einschätzung des RKI und verschiedener Virologen wonach die Mehrzahl von Infektionen durch Kontakte im privaten Bereich entstehen und weitergegeben werden, erklärte Landrat Johann Wimberg. Der Landkreis Vechta war aktuell zu einer gleichen Bewertung gekommen.

Inzidenwert: 212,1

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 212,1 für den Landkreis errechnet.

Die drei Krankenhäuser im Kreisgebiet haben dem Landkreis Cloppenburg gemeldet, dass 26 Corona-Infizierte stationär behandelt werden, 4 von ihnen auf der Intensivstation.

Weiterer Todefall im Zusammenhang mit Covid-19

Im Landkreis Cloppenburg ist eine 81-jährige Frau aus Friesoythe im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. „Wir sprechen den Angehörigen hiermit unsere herzliche Anteilnahme aus“, sagte Landrat Johann Wimberg. Es handelt sich um den 145. Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Landkreis.

Aktive Corona-Fälle in Garrel angestiegen

Nach Auskunft der Kreisverwaltung gab es am Freitag elf Neuinfektionen und fünf Genesungen. Dadurch steigt die Anzahl der aktiven Corona-Infektionen auf 133 an. Kreisweit immer noch der dritthöchste Wert nach der Stadt Cloppenburg mit 229 und der Stadt Friesoythe mit 167 aktiven Corona-Infektionen. Wie der Landkreis weiter mitteilt, befinden sich momentan 230 Einwohner der Gemeinde Garrel in einer angeordneten Quarantäne.

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: