Kreis meldet 235 neue Corona-Fälle

Zweithöchste Zahl an Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie!

Im Landkreis Cloppenburg sind die aktiven Infektionen am Freitag, dem 14. Januar 2022 stark angestiegen. Kreisweit wurden 235 Neuinfektionen und 45 Genesungen gemeldet. Damit steigt die Zahl der aktiven Corona-Fälle auf 993 an.

Werbung


“Mit 235 neuen Fällen an diesem Freitag ist die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten im Landkreis Cloppenburg deutlich auf 993 gestiegen. Ähnlich viele Neuinfektionen an einem Tag hatten wir in dieser Pandemie erst einmal am 26. November mit 248.” berichtet Kreissprecher Sascha Rühl.

Steigende Fallzahlen in den kommenden Tagen

Die Kreisverwaltung rechnet in den kommenden Tagen mit weiter steigenden Fallzahlen. “Das lassen die hohen 7-Tagesinzidenzen in der Region und der Trend der vergangenen Wochen befürchten.”, so Rühl. Einzelne Infektionsschwerpunkte, die für die hohen Zahlen verantwortlich gemacht werden könnten, sind laut Kreisverwaltung nicht erkennbar.

“Es liegt ein starkes dezentrales Infektionsgeschehen vor, das sich nicht auf bestimmte Bevölkerungsgruppen oder Berufsgruppen einschränken lässt. Es resultiert aus vielen einzelnen Ansteckungen in jedem Lebensbereich. Landrat Johann Wimberg hatte die Bevölkerung erst kürzlich auf die deutlich steigende Ansteckungsgefahr hingewiesen und von kommenden „schweren Wochen“ gesprochen.” heißt es von Seiten des Landkreis.

Die Kreisverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich an die allseits bekannten Hygieneempfehlungen zu halten und den Kontaktbeschränkungen zu folgen. Die Lage in den Corona-Stationen der Krankenhäuser im Landkreis Cloppenburg ist aktuell stabil, allerdings könnte auch hier die Belegung zeitverzögert mit den Fallzahlen steigen. Momentan werden sieben Corona-Patienten stationär behandelt, allerdings keiner intensiv medizinisch.

19 Neue Fälle in Garrel

In der Gemeinde Garrel wurden 19 neue Corona-Fälle und vier Genesungen gemeldet, damit steigt die Zahl der aktiven Infektionen auf nun 103 an. Die meisten Infektionen im Kreis Cloppenburg liegen aktuell in der Stadt Cloppenburg mit 241 (+53 Neuinfektionen) und der Stadt Friesoythe mit 129 (+ 35 Neuinfektionen) Corona-Fällen vor, dahinter folgt bereits die Gemeinde Garrel.

 

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: