Keine neuen Fälle – Corona-Fälle sinken auf 22

Bereits fünf Städte und Gemeinde ohne aktive Infektionen.

Erneut ist die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg gesunken. Mit Stand von Mittwoch, 23. Juni, 12.00 Uhr liegt die Anzahl der aktiven Corona-Fälle liegt jetzt bei 22. Erfreulicherweise liegen keine neuen positiven Testergebnisse vor. Gleichzeitig wurden fünf Genesungen registriert. Die Gesamtzahl der seit März letzten Jahres positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis liegt bei derzeit 10.857.

Werbung

Inzidenzwert: 3,5

Auch die 7-Tagesinzidenz ist im Landkreis Cloppenburg deutlich gesunken. Das Robert Koch-Institut hat eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 3,5 für den Landkreis Cloppenburg errechnet. Der Landkreis befindet sich ab heute in Stufe 0 des Niedersächsischen Stufenplans zur Corona-Verordnung.

In den drei Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit keine Corona-Infizierten Personen stationär behandelt.

Fast 80.000 Erstimpfungen

Im Landkreis Cloppenburg wurden bisher 79.782 Erstimpfungen (46,74 Prozent) verabreicht. Einen vollständigen Impfschutz haben 53.327 Personen (31,24 Prozent).

Fünf Städte und Gemeinde ohne aktive Corona-Fälle

In der Stadt Friesoythe sowie in den Gemeinden Barßel, Bösel, Lastrup und Molbergen ist gibt es aktuell keine aktiven Corona-Infektionen mehr. In der Gemeinde Garrel sind es momentan noch zwei sowie 8 Personen, die sich in einer angeordneten Quarantäne befinden.

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: