Impfaktionstag für Kinder und Jugendliche

Landkreis beteiligt sich an Aktionstag zum Impfen.

Am Sonntag, 18. Juli, findet speziell für Kinder und Jugendliche ein Aktionstag statt, damit diese vollständig durchgeimpft in das neue Schuljahr starten können.

„Das Impfzentrum Cloppenburg beteiligt sich gerne an diesem Aktionstag des Landes Niedersachsens.“ so Kreissprecher Sascha Rühl.

Anmelden können sich alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahre.

Die Besonderheit ist: Für diesen Tag wird die Postleitzahlen-Zuordnung aufgehoben, sodass sich auch Kinder und Jugendliche aus den benachbarten Landkreisen und kreisfreien Städten anmelden können. Der Grund ist, dass nicht alle Impfzentren eine Impfung für Kinder und Jugendliche anbieten. Die Bewohner dieser Landkreise können nun auch in das Impfzentrum des Landkreises in Petersfeld kommen. Allerdings ist für diese Personen eine Anmeldung ausschließlich telefonisch unter der 0800-9988665 möglich zum Impftermin mitzubringen ist sodann ein Lichtbildausweis, der Impfpass, sowie eine sorgeberechtigte Person. Eine Impfung ohne Anmeldung wird nicht möglich sein.

„Wir freuen uns, möglichst viele Kinder und Jugendliche noch vor dem neuen Schuljahr schützen zu können, damit das neue Schuljahr besser verlaufen kann als das letzte“, betont Landrat Johann Wimberg und hofft auf möglichst viele Freiwillige. Bereits in einer Videobotschaft und in einem öffentlichen Impfaufruf hatte Wimberg die Bürgerinnen und Bürger um Vorsorge gebeten.

Fotohinweis: Veronika Schlegel vom Team des Impfzentrums des Landkreises Cloppenburg zeigt, dass aktuell genug Impfstoff zur Verfügung steht. In dieser Woche finden die ersten freien Impftermine des Landkreises statt. Foto: Sascha Rühl/LK Cloppenburg

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: