Zeugen einer Unfallflucht im Bereich Garrel – Varrelbusch gesucht

Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht auf der Garreler Straße in Varrelbusch.

Am Dienstag, dem 09. Februar 2021, gegen 16:24 Uhr, kam es laut Angaben der Polizei Garrel in der Garreler Straße zu einer Verkehrsunfallflucht, wobei nach bisherigen Erkenntnissen ein 57-jähriger LKW-Fahrer aus Friesoythe die Garreler Straße in Richtung Cloppenburg befuhr.

Am Ende einer Linkskurve kam ihm ein weißer LKW des Herstellers MAN mit einem Anhänger entgegen. Der unbekannte Fahrer oder die unbekannte Fahrerin kam vermutlich auf den Gegenfahrstreifen. Die beiden Außenspiegel der LKW stießen zusammen, sodass am grünen LKW der Marke Volvo des 57-Jährigen ein Sachschaden in Höhe von ca. 600,- Euro entstand. Anschließend setzte der Fahrer/die Fahrerin seine/ihre Fahrt unerlaubt fort, ohne sich um die Schadensregulierung gekümmert zu haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Garrel (Tel. 04474-939420) entgegen.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: