Garrel mit zweitmeisten Corona – Fällen im Kreis!

Durch 24 neue positive Testergebnisse in der Gemeinde Garrel (bei sieben genesenen) steigt die Anzahl der aktiven positiven Corona – Fälle in der Gemeinde Garrel auf 117 und damit an die zweite Position im Landkreis Cloppenburg.

Die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg ist, nach Informationen der Kreisverwaltung, bis Mittwoch, 04. November, 13:30 Uhr, auf 2385 gestiegen.

Es liegen 107 neue positive Testergebnisse aus elf Städten und Gemeinden vor. Da zeitgleich 78 Personen genesen sind, zählt der Landkreis derzeit 979 aktuelle Coronafälle. Es ist erneut der bislang höchste Wert seit Beginn der Pandemie im Landkreis Cloppenburg.

“Die Neuinfektionen verteilen sich auf den privaten Bereich und das berufliche Umfeld, ohne dass sie einem konkreten Infektionsschwerpunkt zuzuordnen sind. Positiv getestet wurden Schüler, Senioren und Berufstätige aus einer Vielzahl von Branchen.” so Kreissprecher Frank Beumker.

Inzidenzwert 305,8

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 305,8 für den Landkreis Cloppenburg errechnet.

Der Landkreis Cloppenburg weist darauf hin, dass Bürgerinnen und Bürger im kreiseigenen Corona-Testzentrum in Cloppenburg nur getestet werden, wenn durch das Gesundheitsamt ein Termin mit dem Betroffenen vereinbart wurde. Ohne vorherige Kontaktaufnahme wird somit keine Testung vorgenommen.

Personen, die Coronavirus-Symptome aufweisen, sollten Kontakt mit dem Hausarzt zur weiteren diagnostischen Abklärung und Besprechung des weiteren Vorgehens aufnehmen

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: