59 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Neuinfektionen verteilen sich auf viele unterschiedliche Bereiche – aktive Infektionen in Garrel weiterhin an dritthöchster Stelle.

Die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg ist bis Samstag, 17. April, 12:00 Uhr, auf 1167 gestiegen. Es liegen insgesamt 59 neue positive Testergebnisse vor. Seitens der Kreisverwaltung wurden keine Genesungen gemeldet. Die Gesamtzahl der seit März letzten Jahres positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis liegt bei derzeit 9708.

Das heutige Infektionsgeschehen verteilt sich auf Personen zwischen den Geburtsjahrgängen 1942 und 2018 aus 12 der 13 Städte und Gemeinden, berichtet Kreissprecher Frank Beumker. “Ein Infektionsschwerpunkt ist nicht erkennbar.” so Beumker weiter. Betroffen sind Schüler, Auszubildende, Hausfrauen, Arbeitnehmer aus einer Vielzahl von Branchen, Selbstständige, Arbeitssuchende und Rentner. Auch wurden dem Gesundheitsamt von verschiedenen Familien neue positive Coronafälle gemeldet.

Inzidenzwert: 204,5

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 204,5 für den Landkreis Cloppenburg errechnet.

Die drei Krankenhäuser im Kreisgebiet haben dem Landkreis Cloppenburg gemeldet, dass 22 Corona-Infizierte stationär behandelt werden, drei von ihnen auf der Intensivstation.

Zahl der Todefälle steigt auf 146

Im Landkreis Cloppenburg ist ein 91-jähriger Mann aus Friesoythe im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben. “Auch heute müssen wir leider einen Verstorbenen vermelden. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen”, erklärt Landrat Johann Wimberg. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es insgesamt 146 Covid-19-assoziierte Todesfälle im Landkreis Cloppenburg.

135 aktive Corona-Fälle in Garrel

In der Gemeinde Garrel gibt es aktuell 135 aktive Corona-Fälle. Nach Auskunft der Kreisverwaltung sind am Samstag zwei Neuinfektionen hinzugekommen. Die meisten Neuinfektionen gibt es am Samstag in der Stadt Cloppenburg mit 17 sowie in der Stadt Friesoythe mit 10 neuen Corona-Infektionen.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: