Fahrer und Beifahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurden in Garrel zwei Personen schwer verletzt.

Am Samstag, dem 17.04.2021, kam es in Garrel gegen 07:00 Uhr am Weißdornweg, zu einem Verkehrsunfall, wobei die beiden Fahrzeuginsassen schwer verletzt wurden.

Nach Polizei Angaben befuhren ein 21-jähriger und sein 22-jähriger Beifahrer aus Bremen mit einem PKW, Ford, den Weißdornweg in Fahrtrichtung Auf’m Esch. Aus bislang unbekannter Ursache kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum und Telefonmast.

Bei dem Zusammenstoß wurden der Fahrzeugführer und der Beifahrer schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 8.000,- Euro.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: