10 neue Fälle – Zahl der aktuellen Coronafälle steigt auf 814

Garrel hat kreisweit die drittmeisten aktiven Corona-Fälle.

Wie der Landkreis Cloppenburg am Sonntag berichtet, ist die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg bis Sonnntag, 16. Mai, 12:00 Uhr, auf 814 gestiegen. Es liegen insgesamt 10 neue positive Testergebnisse vor. Gleichzeitig wurde für Garrel die Zahl der positiv Getesteten um 1 nach unten korrigiert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 positiv getesteten Personen im Landkreis liegt derzeit bei 10.683.

“Ein Infektionsschwerpunkt ist nicht erkennbar, betroffen sind Angehörige der Jahrgänge 1950 bis 2019.” erklärt Kreissprecher Sascha Rühl.

Inzidenzwert: 104,3

Das Robert Koch-Institut hat eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 104,3 für den Landkreis errechnet.

Die drei Krankenhäuser im Kreisgebiet haben dem Landkreis Cloppenburg gemeldet, dass neun Corona-Infizierte stationär behandelt werden, zwei von ihnen auf der Intensivstation.

Übersicht aktive Infektionen im Landkreis Cloppenburg

Barßel: 65

Bösel: 28

Cappeln: 22

Cloppenburg: 240

Emstek: 48

Friesoythe: 117

Garrel: 79

Lastrup: 15

Lindern: 9

Löningen: 45

Molbergen: 64

Saterland: 23

Werbung

 

 

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: