Erneut Farbschmiererei in Garrel

Nachdem bereits Fahrzeuge in Garrel mit Sachbeschädigung durch Farbschmiererei in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt es einen weiteren Fall. Auch hier bittet die Polizei mit einem Zeugenaufruf um Mithilfe.

Am Donnerstag, 21. Mai 2020, zwischen 02.36 Uhr und 02.45 Uhr, kam es in der Schulstraße in Garrel zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmiererei.

Zwei bislang unbekannte Täter besprühten an fünf Stellen den Gebäudekomplex der Oberschule, die benachbarte Sporthalle sowie ein Kassenhäuschen auf dem Sportgelände des BV Garrel.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.

Diese Sachbeschädigungen stehen laut Polizei vermutlich im Zusammenhang mit den weiteren, bereits gemeldeten Sachbeschädigungen an PKW’s, die Farbschmierereien bzw. Graffiti wurden ebenfalls in Garrel durchgeführt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Garrel (Tel. 04474-310) in Verbindung zu setzen

Werbung
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: