Auffahrunfall auf der Varrelbuscher Straße

Bei einem Auffahrunfall auf der Varrelbuscher Straße waren gleich drei Fahrzeuge involviert. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Am Dienstag, dem 02. März 2021, kam es, nach Auskunft der Polizei, gegen 16:50 Uhr an der Einmündung der Varrelbuscher Straße zur Gutenbergstraße zu einem Verkehrsunfall.

Werbung

Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin aus Garrel wollte von der Varrelbuscher Straße aus nach links in die Gutenbergstraße abbiegen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel hielt ebenfalls hinter ihr. Ein herannahender 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel erkannte die Situation allerdings zu spät daher fuhr er auf den 23-Jährigen auf und schob diesen auf den Pkw der 59-Jährigen.

Die Frau wurde hierdurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand nach Polizei Angaben ein Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro.

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: