Überraschung für Johanniter

Zu einer vorweihnachtlichen Überraschung ist es am Rande des Trainings der Altherren vom BV Garrel für den Ortsverband der Johanniter Unfallhilfe e.V. gekommen.

Während die Fußball zunächst in der Sporthalle trainierten und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer das sportliche Geschehen beobachteten, sah alles nach einer normalen Trainingseinheit aus. Das sollte sich aber nach gut zwanzig Minuten ändern, denn dann entschlossen sich die Altherren-Fußballer des BV Garrel die Helferinnen und Helfer der Johanniter Unfall Hilfe e.V. von der Tribüne auf das Spielfeld zu holen.

Zur großen Überraschung überreichten die Fußballer nun einen Scheck in Höhe von 500,- € an den Vorsitzenden des Garreler Ortsverbandes, Andreas Rempe.

Die Altherren des BV Garrel haben sich für diese Spende als Zeichen der Verbundenheit und zum Dank für die große Unterstützung bei diversen Vereinsaktivitäten entschlossen.

Werbung
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: