Schützen sagen Versammlung ab

Der Vorstand der St. Hubertus Schützengilde Varrelbusch teilt mit, dass die für den 16. Januar geplante Generalversammlung der Schützen aufgrund der aktuellen Corona Lage abgesagt ist.

Wie die Varrelbuscher Schützen mitteilen, wird ein Ersatztermin, sobald es die Situation zu lässt, veröffentlicht.

Werbung


close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: