Essen in besonderer Umgebung – Wohnmobil Dinner in Garrel

Garrel ist um eine kuliarisches Erlebnis in der Corona Situation reicher. Das Hotel zur Post bietet nun mit dem “Wohnmobil – Dinner” die Möglichkeit das bestellte Essen außerhalb der eigenen Wohnung einzunehmen.

Da Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen die Restaurants und Anbieter von Speisen Ihre Menüs und Gerichte nur “to go” also zum mitnehmen anbieten dürfen, hat sich Franziska Moss vom Hotel zur Post eine Variante des immer beliebter gewordenen “Wohnmobil – Dinner” für Garrel überlegt.

Für das “Wohnmobil – Dinner” und auch für die Bestellungen zum mitnehmen gibt es beim Hotel zur Post eine Außerhaus – Karte die Freitags bis Sonntags von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr gültig ist. Um das Angebot zu nutzen ist eine Vorbestellung erforderlich, die täglich ab 16:00 Uhr unter Tel.: 04474-8000 getätigt werden kann.

Wie funktioniert das “Wohnmobil – Dinner”?

Wie Franziska Moss, Inhaberin des Hotel zur Post in Garrel, mitteilt ist die Teilnahme recht einfach. Zunächst wird das gewünschte Menü telefonisch vorbestellt und ein passender Termin vereinbart. Dann fahren die Gäste im eigenen Wohnmobil zur gewünschten Zeit auf den Parkplatz hinter dem Hotel. Das Servicepersonal bringt das frischzubereitete Essen coronakonform mit Maske und selbstverständlich unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln an das Wohnmobil. Im Anschluss kann der Gast an der Kasse bzw. Rezeption bezahlen.

Weitere Fragen und Terminbuchungen nimmt das Team vom Hotel zur Post gerne telefonisch entgegen.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: