Impfungen der Altersgruppe Ü70 gestartet

Mehr als 85% der Impfberechtigten Personen aus der Altersgruppe über 70 möchten sich in Garrel impfen lassen.

Am Dienstag, dem 24. März 2021 ist in Garrel die Impfaktion der Altersgruppe der Einwohner über 70 Jahre gestartet.

Nachdem die ersten Impfgruppen der Ü80 noch im Impfzentrum in der Jugendherberge in Petersfeld stattfanden, hat man sich entschieden die Gruppe der über 70 jährigen zentral in Garrel, in der großen Sporthalle, durchzuführen.

742 angemeldete Personen

Von den in der Gemeinde Garrel berechtigten Personen haben sich nach Auskunft der Gemeinde 742 Personen aus dem gesamten Gemeindegebiet für die Impfungen angemeldet. Das sind über 85% und damit ein sehr großer Anteil. Für die Altersgruppe der Ü70 wurden in der Gemeinde zwei Impftermine angesetzt und bereits am ersten Tag konnten 370 Garrelerinnen und Garreler Ihre Erstimpfung bekommen.

Großer Dank an die kurzfristige Organisation

Für den reibungslosen Ablauf von der Terminabsprache über die Bestätigungen der Termine, aber auch die Betreuung vor Ort dankte Bürgermeister Thomas Höffmann allen Beteiligten. „Das Zusammenspiel zwischen den Mitarbeitern der Gemeinde und den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern hat in der kürze der Zeit sehr gut geklappt!“ so Höffmann, der beim ersten Impftermin am Dienstag persönlich vor Ort war.

Werbung

 

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: