Zwei neue Fälle mit Delta-Variante im Kreis Cloppenburg

Zahl der aktuellen Coronafälle bleibt bei 17 – Zwei neuen Fällen steht eine Genesung gegenüber.

Im Landkreis Cloppenburg ist die Zahl der aktuellen Coronafälle ist bis heute, Donnerstag 1. Juli 2021, bei 17 geblieben. Es liegen dem Gesundheitsamt zwei neue positive Testergebnisse und eine Genesung vor. Gleichzeitig musste die Statistik korrigiert werden. “Es erfolgt derzeit eine Datenprüfung.”, erläutert Keissprecher Rühl. Seit März 2020 wurden 10.868 positive Tests gezählt.

Es gibt zwei weitere Nachweise der Delta-Variante im Landkreis. Zwei Schüler aus Cappeln haben sich offenbar innerhalb des eigenen Haushalts angesteckt. Das hat das jetzt, einige Tage nach Testzeitpunkt, vorliegende Sequenzierungsergebnis ergeben. Beide befanden sich zum Testzeitpunkt bereits in Quarantäne. Die Kontaktermittlung läuft auf Hochtouren.

Die Symptome der Delta-Variante ähneln verstärkt der einer normalen Grippe. Bislang bekannte Anzeichen von Covid-19 wie Geschmacksverlust, Kopf- und Gliederschmerzen etc. treten laut aktuellen Forschungen kaum noch auf. Nach dem leichten Krankheitsverlauf folgt in manchen Fällen gleich ein schwerer Verlauf.

Daher wird noch einmal darum gebeten, das vorhandene Testangebot weiter zu nutzen, um Übertragungswege frühzeitig aufzudecken und Ansteckungen zu verhindern. „Wir als Kreisverwaltung und als Gesellschaft im Landkreis Cloppenburg müssen die aktuelle Situation der niedrigen Inzidenz nutzen, um ein weiteres Szenario wie im letzten halben Jahr verhindern. Wir werden alle Hebel in Bewegung setzen“, betont Landrat Wimberg. Das sei aber eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Inzidenzwert: 5,3

Das Robert Koch-Institut hat eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 5,3 errechnet. Der Landkreis befindet sich aktuell in Stufe 0 des Niedersächsischen Stufenplans zur Corona-Verordnung.

Derzeit werden im Landkreis weiterhin keine Corona-Infizierten stationär behandelt.

Garrel bleibt stabil

In der Gemeinde Garrel sind weiterhin zwei aktive Corona-Infektionen gemeldet. Zudem befinden sich fünf Personen in einer angeordneten Quarantäne.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: