Rückgang trotz 112 neuer Corona-Fälle

Der Trend der letzten Tage hält weiter an. Am Donnerstag ist die Anzahl der aktiven Corona – Fälle im Landkreis Cloppenburg trotz 112 neuer positiver Testergebnisse erneut zurückgegangen.

Nach Informationen ist die Gesamtzahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Cloppenburg bis Donnerstag, 12. November, 13:30 Uhr, auf 2923 gestiegen.

Es liegen dem Gesundheitsamt insgesamt 112 neue positive Testergebnisse vor. “Die Fälle verteilen sich weiterhin über sämtliche Gesellschaftsbereiche.” so Kreissprecher Sascha Rühl.

Die meisten der neuen Fälle wurden in der Kreisstadt Cloppenburg (38) und in den Gemeinden Garrel (13) und Molbergen (11) registriert. Es wurden neue Fälle in allen Städten und Gemeinden des Landkreises registriert.

Da zeitgleich 123 Personen genesen sind, sinkt die Zahl der aktuellen Coronafälle auf 894.

Zahl der Corona – Fälle in der Gemeinde weiter gesunken

Der kreisweite Trend zeigt sich aktuell auch in der Gemeinde Garrel. Obwohl hier am Donnerstag 13 neue positive Testergebnisse festgestellt worden sich ging die Gesamtzahl weiter nach unten. Durch insgesamt 28 genesene Personen sinkt die Anzahl auf nun 86 Einwohner der Gemeinde Garrel. In einer angeordneten Quarantäne befinden sich 173 Einwohner.

In den drei Krankenhäusern im Kreisgebiet werden aktuell 36 Corona-Infizierte stationär behandelt, 9 von ihnen auf der Intensivstation.

Eine Übersicht über die Daten und den Verlauf in der Gemeinde Garrel finden Sie unter: Corona Zahlen & Daten

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: