Coronafälle steigen dramatisch an.

Landkreis Cloppenburg zählt aktuell 65 akut nachweislich mit Corona erkrankte Personen.

Mit großer Sorge blickt der Landkreis Cloppenburg und im besonderen Landrat Johann Wimberg auf die aktuelle Entwicklung der Coronafälle im Landkreis Cloppenburg.

Wie die Verwaltung mitteilte, gibt es mit Stand vom Montag, 10.08.2020 (13:30 Uhr) 17 neue Fälle bzw. positive Testergebnisse. Da zeitgleich drei Personen wieder genesen sind, steigt die Zahl der akut erkrankten Personen auf 65!

Zwei neue Fälle in der Gemeinde Garrel.

Der Anstieg der positiv getesteten Personen ist auch in der Gemeinde Garrel spürbar. Hier ist die Zahl um zwei auf nun 8 Personen angestiegen. Dramatischer ist die Entwicklung der Personen die sich in Quarantäne befinden mit aktuell 30 Menschen auf der Gemeinde Garrel ist ein Anstieg von 16 Personen festzustellen. Kreisweit befinden sich 193 Personen in angeordneter Quarantäne.

Anstieg aufgrund von Reiserückkehrern

Der Landkreis Cloppenburg berichtet, dass die hohe Zahl an neuen positiven Testergebnissen maßgeblich auf Reiserückkehrer zurückzuführen ist und weißt an dieser Stelle nochmal auf die seit Samstag geltende aktuelle Rechtsverordnung zur “Testpflicht von Einreisenden aus Risikogebieten” hin.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Landkreis Cloppenburg unter: www.lkclp.de

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: