125 neue Fälle und 63 Genesungen

Neuinfektionen in Garrel steigen an auf 148!

m Landkreis Cloppenburg ist die Zahl der aktuellen Corona-Fälle bis Freitag, 9. April, 12:00 Uhr, auf 1136 gestiegen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt liegen insgesamt 125 neue positive Testergebnisse vor. Gleichzeitig wurden 63 Genesungen registriert. Die Gesamtzahl der seit März 2020 positiv getesteten Personen im Landkreis liegt derzeit bei 9270.

Werbung


“Das Infektionsgeschehen umfasst keine einzelnen großen Ausbrüche sondern besteht aus vielen Einzelpersonen oder Familien.” berichtet Kreissprecher Sascha Rühl. Die hohen Infektionszahlen folgen dem Infektionsgeschehen der vergangenen Tage und Wochen. “Sehr viele der neuen Fälle sind Kollegen, Bekannte oder Familienangehörige bereits infizierter Personen.” heißt es von Seiten der Kreisverwaltung. Damit verwirklichen sich die bereits erwarteten steigenden Infektionszahlen nach den Osterfeiertagen. Die Kreisverwaltung geht davon aus, dass sich dieser Trend zunächst einmal fortsetzen wird.

Inzidenzwert: 174

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 174 für den Landkreis errechnet.

Die drei Krankenhäuser im Kreisgebiet haben dem Landkreis Cloppenburg gemeldet, dass 31 Corona-Infizierte stationär behandelt werden, 5 von ihnen auf der Intensivstation. „Bitte denken Sie an sich und ihre Mitmenschen und befolgen sie genau die Hygieneregeln, lieber einmal zu oft Maske tragen oder Hände waschen und lieber auf Treffen, die nicht unbedingt nötig sind, verzichten. Das betrifft das Privatleben und den Beruf gleichermaßen“, erklärte Landrat Johann Wimberg.

15% der Einwohner im Landkreis geimpft

Bislang haben fast 15 Prozent der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten. “Impfungen durch Hausärzte oder außerhalb des Landkreises geimpfte Einwohnerinnen und Einwohner sind in diesen Zahlen nicht enthalten so dass die tatsächliche Zahl noch höher liegen wird.”, ergänzt Kreissprecher Rühl.

16 neue positive Fälle in Garrel

Am Freitag wurden für die Gemeinde Garrel 16 neue Corona-Infektionen gemeldet. Zeitgleich liegen vier Genesungen vor. Dadurch steigt die Anzahl der aktiven Corona-Fälle in der Gemeinde Garrel auf 148 an. 315 Einwohner aus der Gemeinde Garrel befinden sich nach Angaben des Gesundheitsamt in einer angeordneten Quarantäne.

Zudem hat der Landkreis Cloppenburg am Freitag bekanntgegeben, dass die aktuell gültige Ausgangssperre, die am 11. April ausläuft, nicht verlängert wird. Weiter Informationen unter: Ausgangssperre endet Sonntag

Alle Teststationen in der Gemeinde Garrel finden Sie unter: Teststationen in Garrel

 

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: