Zeugen eines Unfall auf der Garreler Straße gesucht

Die Polizei Garrel sucht mögliche Zeugen eines Verkehrsunfall auf der Garreler Straße.

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021, um 09:40 Uhr, befuhren ein 59-jähriger Mann aus Rastede und ein 42-jähriger Mann aus Leipzig mit ihren Pkws hintereinander die Garreler Straße (L847) in Fahrtrichtung Garrel.

Beim Linksabbiegen des vorausfahrenden 59-Jährigen kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeugführer aus Leipzig, welcher sich gerade im Überholvorgang befand.

Bei der polizeilichen Unfallaufnahme machten beide Beteiligte unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04474-939420 mit der Polizeistation Garrel in Verbindung zu setzen.

Bei Fragen oder technischen Problemen finden Sie weitere Informationen unter: FAQs – häufige Fragen

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: