Verkehrsunfall an der Kreuzung Bunzlauer Straße

In der Garrel ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzter Person.

Am Mittwoch, dem 16. September 2020, kam es um 17:52 Uhr an der Kreuzung der Bunzlauer Straße und der Beverbrucher Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel wollte von der Bunzlauer Straße auf die Beverbrucher Straße auffahren. Hierbei übersah er einen 52-jährigen Pkw-Fahrer aus Garrel, der bereits auf der Beverbrucher Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der 52-Jährige leicht verletzt wurde.

An den Pkw, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von 10.000,- Euro.

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: