22-jähriger Garreler verursacht Unfall

Hoher Sachschaden, verursacht durch einen 22-jährigen Garrelerr, ist am Montag (29. März 2021) bei einem Verkehrsunfall in Großenkneten entstanden.

Wie die Polizei mitteilt befuhr der 22-jährige Mann aus Garrel gegen 14:20 Uhr mit einem Kleintransporter in der Gemeinde Großenkneten die Straße ‘Am Griesenmoor’ in Richtung ‘Am Gräberfeld’.

An der Einmündung zur Heinefelder Straße missachtete er die Vorfahrt einer 18-Jährigen aus der Gemeinde Großenkneten, die mit ihrem Opel in Richtung Buchenallee unterwegs war.

Der Kleintransporter stieß mit der Front gegen die linke Pkw-Seite. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, die entstandenen Sachschäden wurden durch die Polizei auf 13.000,- Euro beziffert. Die Insassen blieben unverletzt.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: