Wiederholt ohne Führerschein

Ein 42-jähriger Garreler wurde zum wiederholten Mal ohne einen gültigen Führerschein erwischt.

Bei einer PKW – Kontrolle durch zwei Beamtinnen der Polizei Cloppenburg am Samstag gegen 14:50 Uhr auf der Garreler Straße in Garrel fiel ein Audi A6 auf, bei dem der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen konnte.

Bei der Kontrolle zeigte der 42-Jährige aus Garrel lediglich einen Lernführerschein aus Großbritannien vor. Dieser berechtigt ihn nicht zum Führen eines Pkw in Deutschland.

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Diese Maßnahmen dürften dem Beschuldigten bekannt gewesen sein, da er bereits 2019 mit diesem
Lernführerschein aufgefallen war.

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: