Verstöße gegen das Kontaktverbot

In der Gemeinde Garrel wurden am Freitag bei Kontrollen Verstöße gegen die Allgemeinverfügung zum Thema Corona festgestellt.

Gegen 19:30 Uhr wurden zwei 16-Jährige auf einem Kleinkraftrad auf der Schulstraße in Garrel angetroffen. Da sie nicht im gemeinsamen Haushalt leben und nicht einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhielten, wurden hier Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Gegen 19:35 Uhr wurden in Garrel bei der Grundschule an der St.-Johannes-Straße zwei Jugendliche beim Sport machen auf dem Schulhof angetroffen. Auch hier wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und Platzverweise ausgesprochen.

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: