Verkehrsunfall auf der Varrelbuscher Straße

Am Freitag gegen 14:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Garrel an der Varrelbuscher Straße hierbei gab es zwei Leichtverletzte.

Ein 21-jähriger Garreler beabsichtigt, mit seinem BMW von der Industriestraße auf die Varrelbuscher Straße nach links aufzubiegen und übersieht dabei die für ihn von links kommende 28-jährige Garrelerin, die mit ihrem Opel in Richtung Cloppenburg fährt.

Es kommt zum Zusammenstoß. Dabei werden die 28-jährige und ein 8-jähriges Mädchen aus Garrel, die mit in dem Opel sitzt, leicht verletzt.

An den PKW entsteht ein Schaden in Höhe von ca. 13.000,- Euro.

Werbung
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: