Sitzgruppe am Trimm-dich-Weg zerstört

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen im Zusammenhang mit der Beschädigung bzw. Zerstörung einer Sitzgruppe am Trimm-dich-Weg Hinterm Forde.

Wie die Polizei Garrel mitteilt, kam es zwischen Sonntag, 22. November 2020, 18:00 Uhr, und Montag, 23. November 2020, 08:30 Uhr, in der Straße Hinterm Forde im Bereich eines Parkplatzes zum Trimm-dich-Weg zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein bisher unbekannter Fahrer eines PKW, mutmaßlich rotfarben, befuhr die Straße Hinterm Forde in Richtung Petersdorfer Straße und beschädigte beim Abbiegen nach rechts auf den Parkplatz eine dort stehende Sitzgruppe, sodass diese zerstört wurde. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung in Höhe von ca. 800,- Euro zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Garrel (Tel. 04474-939420) entgegen.

Werbung

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: