Corona Verstöße durch Jugendliche

Die Polizei berichtet über einige Verstöße gegen die geltenden Corona-Bestimmungen, insbesondere des Kontakverbot bzw. der Zwei-Personen-Haushaltsregelung.

Am Samstag, dem 19.12.2020, gegen 21:50 Uhr, wurden durch die Polizei Cloppenburg auf einer Sitzbank in der Teichstraße in Garrel fünf Personen im Alter von 14 bis 15 Jahren aus fünf verschiedenen Haushalten aus dem Bereich Garrel festgestellt. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoß gegen die Zwei-Personen-Haushaltsregelung wurde durch die Polizei eingeleitet.

Werbung

Zudem kam es am Freitag in Cloppenburg zu einem Verstoß, bei dem Garreler beteiligt waren. Hier wurde am Freitag, 18.12.2020, gegen 18:10 Uhr, durch die Polizei im Stadtpark Cloppenburg sieben Personen im Alter von 12 bis 19 Jahren aus sechs verschiedenen Haushalten aus den Bereichen Garrel und Cloppenburg ohne jegliche Schutz- und Abstandsmaßnahmen festgestellt. Die Zusammenkunft wurde beendet und entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden ebenfalls eingeleitet.

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: