Hallenbad und Turn- & Sporthallen bleiben geschlossen

Die Gemeinde Garrel teilt mit, dass sowohl das Hallenbad, als auch die Turn- und Sporthallen in der Gemeinde weiterhin geschlossen bleiben.

Das Hallenbad und die Turn- und Sporthallen in der Gemeinde Garrel bleiben weiterhin zur Eindämmung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV-2 geschlossen.

Die hohe Dynamik der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in der ersten Märzhälfte diesen Jahres hat dazu geführt, dass in der Zeit vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 das Hallenbad Garrel und die Turn- und Sporthallen in der Gemeinde Garrel geschlossen wurden.

Am 15.04.2020 wurde in einer Telefonkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder u. a. der Beschluss gefasst, dass Sportanlagen und Schwimmbäder weiterhin geschlossen bleiben.

Auf Basis des Beschlusses vom 15.04.2020 wurde die Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen am 17.04.2020 verkündet. Die Verordnung tritt grundsätzlich am 20.04.2020 in Kraft und mit Ablauf des 06.05.2020 außer Kraft.

Ab dem 20.04.2020 bis einschließlich 06.05.2020 bleiben daher das Hallenbad Garrel und folgende Turn- und Sporthallen in der Gemeinde Garrel weiterhin geschlossen:

Werbung
  • Turnhalle Garrel
  • Sporthalle Garrel
  • Schulsporthalle Beverbruch
  • Turnhalle Falkenberg
  • Turnhalle Tweel
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: