Westendorf und Bramlage holen Heimsieg

Bei der erste Steel Doppel Clubmeisterschaft des Dartclub Beverbruch konnten Bernd Westendorf und Sebastian Bramlage den Heimvorteil nutzen und das Finale für sich entscheiden.

Auf Platz zwei landete das Team Captain Goda / Daniel Sabelhaus sowie auf dem dritten Rang Marcel Appel und Thomas Schwickert.

Bei dem Turnier, welches kurzfristig nach Oldenburg in das Richters verlegt werden musste, waren 22 Teams mit insgesamt 44 Teilnehmern vertreten. Ein großer Dank vom Dartclub Beverbruch geht an den VFB Oldenburg für die Unterstützung bei der Durchführung des Turnier.

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: