76 Neuinfektionen und 65 Genesungen im Landkreis Cloppenburg

Garrel und Cloppenburg stark bei den Neuinfektionen betroffen. In dem betroffenem Garreler Schlachtbetrieb gibt es 11 neue postive Corona-Fälle!

Die Zahl der aktuellen Coronafälle im Landkreis Cloppenburg ist bis Mittwoch, 17. März, 12.00 Uhr, auf 589 gestiegen. Wie der Landkreis berichtet liegen insgesamt 76 neue positive Testergebnisse aus zehn Städten und Gemeinden vor. Gleichzeitig wurden 65 Genesungen registriert. Die Gesamtzahl der seit März letzten Jahres positiv auf das Corona-virus getesteten Personen im Landkreis liegt bei derzeit 7880.

“Die heutigen Infektionsschwerpunkte sind die Stadt Cloppenburg und die Gemeinde Garrel. Das Infektionsgeschehen verteilt sich insgesamt zwischen den Geburtsjahrgängen 1941 und 2019.” so Kreissprecher Frank Beumker.

11 neue Corona-Infektionen bei Garreler Goldschmaus

Dem Gesundheitsamt wurden aus dem Kindergarten St. Michael Lindern sechs (4 Erzieher und 2 Kinder) und von einem Lebensmittelproduzenten in Ahlhorn drei neue positive Coronafälle gemeldet, berichtet Beumker. Bei einem Schlacht- und Zerlegebetrieb in Garrel (Garreler Goldschmaus) gibt es heute elf Neuinfektionen, acht Personen befanden sich, nach Angaben der Kreisverwaltung, bereits als Kontaktperson Kategorie 1 in Quarantäne. Des Weiteren sind Familien in Cloppenburg, Garrel, Cappeln und Saterland betroffen.

Inzidenzwert: 155,8

Der Inzidenzwert für den Landkreis Cloppenburg liegt weiter deutlich über der 100er Marke. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt hat um 9 Uhr eine 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 155,8 für den Landkreis Cloppenburg errechnet.

Die drei Krankenhäuser im Kreisgebiet haben dem Landkreis Clop-penburg gemeldet, dass 26 Corona-Infizierte stationär behandelt werden, sieben von ihnen auf der Intensivstation.

126 aktive Infektionen in Garrel

Die Infektionszahlen in der Gemeinde Garrel bleiben weiter hoch. Am Mittwoch meldete das Gesundheitsamt zwar neun genesene Personen, aber auch 10 neue positive Testergebnisse von Einwohnern der Gemeinde Garrel. Damit steigt die Anzahl der aktiven Corona-Fälle auf nun 126. Garrel ist damit aktuell, nach der Stadt Cloppenburg mit 136 (+28 neue Corona-Fälle), die zweitstärksten betroffene Kommune im Landkreis Cloppenburg.

Werbung

Übersicht der aktuellen aktiven Coronafälle:

  • Barßel: 44
  • Bösel: 70
  • Cappeln: 23
  • Cloppenburg: 136
  • Emstek: 32
  • Essen: 18
  • Friesoythe: 72
  • Garrel: 126
  • Lastrup: 3
  • Lindern: 6
  • Löningen: 11
  • Molbergen: 8
  • Saterland: 40

 

close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: