Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 9-jähriger schwer verletzt.

Am Donnerstag, 02. Juli 2020, gegen 18.00 Uhr, kam es im Einmündungsbereich der Großenknetener Straße und einem Feldweg zu einem Verkehrsunfall.

Ein 9-jähriger Fahrradfahrer aus dem Bereich Garrel befuhr vom Hirschweg kommend einen Feldweg in Richtung Großenknetener Straße. Im Einmündungsbereich beabsichtigte der 9-jährige nach links auf einen Radweg der Großenknetener Straße einzubiegen. Hierbei übersah er das Mofa eines 15-jährigen Fahrers aus dem Bereich Wardenburg, welcher erlaubterweise den Radweg der Großenknetener Straße in Richtung Autobahn befuhr.

Der 9-jährige Fahrradfahrer verletzte sich schwer. Der 15-jährige Mofa-Fahrer blieb unverletzt

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: