Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Roller wurde eine Person leicht verletzt.

Am Montag, dem 3. Mai 2021, kam es, nach Polizei Angaben, gegen 09.00 Uhr auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall.

Werbung

Eine 79-jährige Pkw-Fahrerin aus Garrel übersah beim Linksabbiegen in die Von-Galen-Straße einen entgegenkommenden 50-jährigen Rollerfahrer aus Garrel. Dieser führte eine Notbremsung durch und stürzte zu Boden. Hierdurch wurde der Rollerfahrer leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf 300,- Euro geschätzt.

Please follow and like us:
close


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: