Garreler mit 2,49 Promille unterwegs

Die Polizei in Cloppenburg berichtet von einem PKW – Fahrer aus Garrel, der am Sonntagnachmittag mit 2,49 Promille unterwegs war.

Am Sonntag, dem 18. Oktober 2020, kontrollierten Polizeimbeamte gegen 16:49 Uhr einen 39-jährigen PKW-Fahrer aus Garrel in der Osterstraße.

Im Rahmen der Kontrolle bestand für die Beamten der Verdacht, dass der PKW-Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,49 Promille.

Dem 39-Jährige wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein des 39-Jährigen wurde beschlagnahmt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde ebenfalls eingeleitet.

Werbung
Please follow and like us:
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: