Region

Vier neue Fällen und fünf Genesungen

Aktive Corona-Fälle in Garrel gehen weiter zurück.

Im Landkreis Cloppenburg ist die Zahl der aktuellen Coronafälle ist bis Freitag, 16.07.2021, auf 39 gesunken. “Es liegen Vier neue positive Testergebnisse und fünf Genesungen vor. Bei einem der Fälle in Cloppenburg wurde die Delta-Variante nachgewiesen. Betroffen sind die Geburtsjahrgänge 1971 bis 2014.” so Kreissprecher Rühl. Seit März 2020 wurden 10.913 positive Tests gezählt.

Werbung


Zwei aktive Infektionen in Garrel

In der Gemeinde Garrel wurde eine weitere Genesung gemeldet, damit sinkt die Anzahl der aktiven Corona-Fälle in Garrel auf zwei. Zudem befinden sich zwei Personen in einer angeordneten Quarantäne.

Inzidenzwert: 6,4

Das Robert Koch-Institut hat eine erneut gesunkene 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner von 6,4 errechnet. Der Landkreis befindet sich aktuell in Stufe 0 des Niedersächsischen Stufenplans zur Corona-Verordnung.

Derzeit werden im Landkreis weiterhin keine Corona-Infizierten stationär behandelt.

Es wurden im Landkreis bislang 91.578 Erstimpfungen (53,65 Prozent) verabreicht. Vollständigen Impfschutz haben 63.482 Personen (37,19 Prozent).

 

Klicktipp: Termine & Veranstaltungen in uns aus Garrel.


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Schreibe einen Kommentar