Blaulicht

Postfahrzeug beschädigt

Die Polizei Garrel meldet eine Verkehrsunfallflucht bei der ein Postfahrzeug beschädigt wurde.

Nach Angaben der Polizei wurde am Mittwoch, 18. August 2021, um 13:30 Uhr, ein Postzustellfahrzeug, welches am Straßenrand der Thüler Straße ortseinwärts stand, von einem in entgegengesetzter Richtung fahrenden Transporter beim Vorbeifahren gestreift. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Außenspiegel.

Werbung


Der unbekannte Verkehrsteilnehmer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Bei dem Transporter handelte es sich um ein Fahrzeug der Marke Ford.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel unter 04474 939420 entgegen.


Jetzt unseren kostenlosen E-Paper abonieren!

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Schreibe einen Kommentar